LLZ Restart

Grundsätzlich besteht ab sofort wieder die Trainingsmöglichkeit für das Gruppentraining im Landesleistungszentrum (LLZ) in der Max-Schmeling-Halle, immer im Rahmen der für den aktuellen Zeitraum vom Berliner Senaat für den TC Spree-Athen e.V. Berlin genehmigten Zeiten.
Das betrifft die LG1 und LG2 Turniertanz Standard und die Gruppe Turniertanz Latein.
Eine detailierte Abstimmung erfolgt aktuell zwischen Sportwart und Trainern/ÜL

Bis zu einer entsprechenden Entscheidung, die ebenfalls HIER veröffentlicht wird, trainieren o.g. Gruppen in den Schulsporthallen der Schule an der Viktoriastadt (Nöldnerhallen).

Basis-Information des Landestanzsportverbandes Berlin:

„Liebe LLZ-Nutzer,

folgende zwei Dokumente sind für den Trainingsbetrieb der Vereine ab heute relevant:

Diese gemeinsam geltenden Regelungen haben jetzt vorerst bis zum 18. Juni 2021 Gültigkeit.

Die wichtigsten Eckpunkte haben sind in einer News auf der LTV-Homepage zusammengefasst (besonders die Definition der Testpflicht und Testbefreiung).

Link zum Hygienekonzept LLZ Tanzen – Stand 2021-06-03 und Link zum HygienePlan LLZ – Stand 2021-06-03

TC Spree-Athen e.V. Berlin
Vorstand

 

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner