Corona Lockerungen

Der Berliner Senat hat heute Änderungen in der Infektionsschutzmaßnahmen-Verordnung ab 4. Juni 2021 beschlossen.

Die entsprechende Pressemitteilung kann unter folgendem Link nachgelesen werden.

https://www.berlin.de/rbmskzl/aktuelles/pressemitteilungen/2021/pressemitteilung.1090685.php

Auch für unsere Sportart findet sich in der Verordnung eine entsprechende Lockerungsregelung:

– Sport in geschlossenen Räumen in Gruppen von maximal 10 Personen, Testpflicht für Erwachsene
 
Damit ist zumindest die erste Voraussetzung zur Wiederaufnahme des „Präsenz“-Trainings Turniertanz und Breitensport in allen Gruppen geschaffen.

Wie bereits vorher informiert,
– benötigen wir noch eine Freigabe der Trainingsräume durch die entsprechenden zuständigen Stellen (wir informieren sofort, wenn diese vorliegt)
– werden auf Basis der von diesen Seiten zu erwartenden Vorgaben unser „Rahmenbedingungen für die Wiederaufnahme des Sportbetriebes im TC Spree-Athen e.V. Berlin“ aktualisiert und veröffentlicht  
– und weitere entsprechende organisatorische Maßnahmen vom Vereinsvorstand vorbereitet

Unter der Bedingung, dass alle Voraussetzungen erfüllt sind, gehen wir heute von einem RESTART des Gruppentrainings gemäß Trainingsplan ab Montag dem 07. Juni 2021 aus. 

Das FREIE TRAINING für den Turniertanz wird ab dem Wochenende 12./13.06.2021 wieder ermöglicht.
Auch hier gelten dann die aktualisierten „Rahmenbedingungen für die Wiederaufnahme des Sportbetriebes im TC Spree-Athen e.V. Berlin“.
Einzelstunden können ab dem 12./13.06.2021 wieder geplant werden.

Zum 18. Juni 2021 (der Beschluss über die entsprechende Verordnung wird ggf. am 14. Juni getroffen) rechnen wir mit weiteren Lockerungen:

• Sport im Freien in Gruppen ohne Test
• Sport in geschlossenen Räumen in Gruppen ohne Zahlenbeschränkung, Testpflicht für Erwachsene

Unter Testpflicht ist grundsätzlich zu verstehen sind:

  1. Bescheinigter tagesaktueller Corona-Test pro Person, oder
  2. Zweifache Impfung, oder
  3. Genesung nach überstandenem Corona-Infekt (dokumentiert)

Dieser Nachweis muss von jedem Teilnehmer vor Trainingsbeginn erbracht werden und wird dokumentiert.

Parallel haben wir eine Outdoor-Variante vorbereitet. Dafür steht uns das Stadion Friedrichsfelde, Zachertstr. 30-50 von Montag bis Freitag in der Zeit von 18 bis 21 Uhr zur Verfügung. Die möglichen Details werden aktuell mit den Trainern und ÜbungsleiterInnen geklärt. Im Stadion Friedrichsfelde gibt vor Ort Toiletten und Umkleidekabinen. Da auch das Wetter nun mitzuspielen scheint, schlagen wir vor, das Gruppentraining im Freien zu den gewohnten Zeiten wiederaufzunehmen, sofern ein Indoor-Training nicht sofort möglich sein sollte.

TC Spree-Athen e.V. Berlin
Vorstand

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner